Cookie-Einstellungen

Play-Doh Garten:
Zusammenarbeit

Zusammenarbeit

Zusammenarbeit, einschließlich der Kompromissfähigkeit und der Bereitschaft zu teilen, gewinnt immer mehr an Bedeutung.[13] Obwohl man üblicherweise davon ausgeht, dass bei jüngeren Kindern die Fähigkeit zur Zusammenarbeit noch nicht ausgebildet ist, zeigt die Forschung, dass sie von Natur aus gerne helfen[14] und durchaus in der Lage sind, mit Altersgenossen zu teilen, ihnen zu helfen und zu kooperieren, wenn sie an einem gemeinsamen Projekt arbeiten.[15]. Zu erreichen, dass jüngere Kinder sinnvoll mit Altersgenossen zusammenarbeiten, erfordert Zeit und Geduld, doch wenn Sie Kindern die Aufgabe stellen, gemeinsam einen Play-Doh Garten zu gestalten, geben Sie ihnen die Gelegenheit, sich gegenseitig zu helfen und gemeinsam ein Ergebnis zu erzielen. Bei dieser Aktivität arbeiten Kinder zusammen, um einen Garten nach ihren Vorstellungen zu entwerfen, und ihn dann aus Play-Doh in ihren Lieblingsfarben herzustellen.

Was Sie brauchen

Educational - Play-Doh Garden Hero Need 2

  • Großes Stück Papier
  • Bunte Filzstifte
  • Flache Arbeitsfläche

Wie es gemacht wird

SCHRITT 1

SCHRITT 1

Breiten Sie ein großes Stück Papier aus. Fordern Sie die Kinder auf, mit bunten Filzstiften einen Garten zu malen. Um ihnen zu helfen, neue Ideen zu entwickeln, stellen Sie Fragen wie "Was gibt es alles in eurem Garten? Ist er von etwas umgeben? Blumen? Gemüse? Ein Zaun? Blumentöpfe?"

SCHRITT 2

SCHRITT 2

Ermuntern Sie die Kinder, an einem gemeinsamen Garten zu arbeiten, anstatt jeder für sich allein an seinem eigenen.

SCHRITT 3

SCHRITT 3

Dann lassen Sie die Kinder die Objekte, die sie gemalt haben, aus Play-Doh nachbilden. Schauen Sie zu, wie sie ihr eindimensionales Design in einen bunten, dreidimensionalen Garten verwandeln.

Tipps für mehr Spaß

Motivieren Sie die Kinder während der Aktivität ständig, ihre Ideen gegenseitig aufzunehmen und weiterzuentwickeln. Während sie malen und gestalten, weisen Sie immer wieder darauf hin, wie hilfreich es ist, den Platz, die Aufgaben und die Materialien miteinander zu teilen. Heben Sie am Ende der Aktivität hervor, wie nützlich es war, dass alle zusammengearbeitet haben, und wie viel Spaß es gemacht hat. Betonen Sie, dass sie die Aufgabe nur so gut erledigen konnten, weil alle mitgeholfen haben!


Welche Fähigkeiten werden durch die Aktivität gefördert?

Indem Sie gemeinsam mit Ihrem Kind kneten und die "Tipps für mehr Spaß" einbeziehen, ermöglicht diese Aktivität Ihrem Kind, verschiedene Konzepte zu erforschen und wertvolle Fähigkeiten zu erlernen, einschließlich:

Zusammenarbeit

  • Aufgaben erledigen, die auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten
  • Bei einer Gruppenaktivität Rollen verteilen
  • Die Fähigkeit entwickeln, anderen im täglichen Miteinander zu helfen

Teilen

  • Die Erfahrung machen, mit anderen an einem gemeinsamen Ziel zu arbeiten
  • Sich beim Verwenden der Materialien abwechseln

Gefühle verstehen

  • Erkennen, wie andere denken und fühlen, indem jedes Kind äußert, was es tun möchte und warum

PROJEKT AUSDRUCKEN